Über mich

Die Frau, die ich bin und warum ich mache, was ich mache…

Als ausgebildeter Coach, Business Lady, glückliche Ehefrau und Mutter einer kleinen Tochter weiß ich aus eigener Erfahrung, welche Ansprüche heute an Frauen und Mütter gestellt werden, aber auch welche hohen Ansprüche jede Frau an sich selbst hat. Oft sind wir selbst unsere größten Kritiker.


Während meiner Anstellung als Business Coach und Projektleiterin für einen großen Personaldienstdienstleister habe ich gemerkt, dass Frauen anders ticken und oft auch einen anderen Coachingansatz benötigen. Gerade wir Frauen neigen dazu das eigene Licht unter den Scheffel zu stellen und sind uns selbst unserer Fähigkeiten selten bewusst. Daher habe ich die Coachingpraxis für Frauen erschaffen, die Raum bietet und neue Räume eröffnet für Lebensgestaltung, Karriereplanung und persönliche Entwicklung.

Seit etwa 13 Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Kommunikation und Persönlichkeits-entwicklung. Bereits im Studium hat mich die Frage gefesselt, wieso Menschen einem Beruf nachgehen, obwohl sie ihn eigentlich nicht mögen und nicht einmal besonders gut können. Es hat mich fasziniert, herauszufinden, was es braucht, damit Menschen ihre echten Potenziale nutzen und ein zufriedenes und erfülltes Leben führen können. Können wir nicht erfolgreicher und zufriedener leben, wenn wir uns auf unsere Stärken fokussieren und unsere Potenziale so nutzen, wie sie sind?

Als zertifizierter Outplacement Coach habe ich in den Jahren 2006-2011 etwa 600 Menschen auf meine Weise gecoacht und sie dazu befähigt, ihren Traumjob zu finden. Als Business Coach für Führungskräfte machte ich daraufhin immer wieder die Erfahrung, dass ich nur dann für meine Mitarbeiter eine gute Führungskraft sein kann, wenn ich selbst das Leuchten in den Augen besitze.

Als Frau und Mama habe ich aber die bisher wie ich finde wichtigste Erkenntnis hautnah erfahren: Der wichtigste Mensch in meinem Leben bin ich. Denn nur, wenn es mir gut geht, kann ich auch für andere da sein und der Mensch sein, der ich bin. Und dafür braucht es Raum und Vertrauen in das eigene Sein. Ich liebe meine Arbeit und weiß, dass in jedem Menschen etwas Wunderbares und Wertvolles steckt, das nur darauf wartet, geweckt zu werden: Die eigene Kraft und Stärke und das Vertrauen in das eigene Selbst – „Inner Poise“ eben.

Und das ist meine Stärke. Ich erkenne Menschen, blicke durch Fassaden und Mauern und sehe so schnell ihre wahre Schönheit, die sich leider zu oft unter einem Berg von Alltag, Aufgaben, vermeintlichen Verpflichtungen und Unsicherheiten versteckt. Aber diese Art von Bergen mag ich überhaupt nicht… da möchte ich am Liebsten direkt anfangen aufzuräumen. Denn ich mag freie Sicht, Klarheit und keinen verstellten Blick. Ist der Blick frei, kann in meinen Augen Ideen, Kraft, Mut und Potenzial fließen. Dann ist es ein leichtes die eigene Berufung zu finden und den Weg zum Erfolg zu gehen.

Wenn Sie gerade nicht so klar sehen, sich fremdbestimmt fühlen und ebenfalls keine Problemberge mögen, lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie Sie wieder ins Fließen kommen können und die beste Version Ihrer Selbst sein dürfen.

Hard Facts:

  • Ausbildung zum Business Coach (DBVC)
  • Weiterbildung zum Introvisions-Coach bei Ulrich Dehner (dehner academy)
  • Ausbildung zum Personal Coach nach der Kanzmeier-Methode „Komme in deine Kraft“
  • Business Coach für Führungskräfte beim weltweit größten Personaldienstleister (Persönlichkeitsentwicklung, „Klar & Souverän im Business“)
  • Diplom-Pädagogin (Erwachsenenbildung)
  • Sprecherzieherin DGSS (Rhetorik & Atem- und Sprechbildung)
  • Weiterbildungen in Stressprävention und Gesundheitsförderung
  • Zertifikat in Individual- und Gruppenoutplacement nach Lee Hecht Harrison